StartseiteFacebookTwitter

Daniel Odier

NEUHEIT

Nach den neuesten Gesundheits- und Distanzierungsstandards wird der Unterricht des Seminars Yoga der Berührung, der vom 11. bis 16. Oktober 2020 in Titignano, Italien, stattfinden sollte, durch die folgende Praxis ersetzt:
DIE PRAKTIKEN VON MATSYENDRANATH
Das Yogini Kaula

Seit Jahren erzähle ich Euch von meiner Arbeit am Kaulajnananirnaya Tantra, das im 7. oder 8. Jahrhundert von Mahasiddha Matsyendranath verfasst wurde. Abhinavagupta bezeugt in der Einleitung seines Tantraloka seine Bewunderung für jenen, der den Kaula-Pfad in Kaschmir bekannt gemacht hat.
Das Seminar wird eine Einführung in den Kaula-Pfad sein und bezieht Praktiken dieses grundlegenden Tantras ein, das Befreiung in diesem Leben anbietet. 
„Ich kenne kein höheres Dharma, als das Dharma des Kaula, durch die Bejahung der Tatsache, dass der Mensch das göttliche Wissen von Grund auf kennt. Ich sage dir die Wahrheit, oh Devi! Bewege sie in deinem Herzen und hege sie. Es gibt keine Lehre, die der Lehre des Kaulika, der hervorragendsten von allen, überlegen wäre. Es ist der höchste Weg, wegen der Unmenge an Pashus verborgen gehalten, doch wenn das Zeitalter der Kali vorangeschritten ist, wird dieser Pfad offenbart." Das Tantra der grossen Befreiung.

NEUHEIT



Neues Buch von Daniel Odier :

"Lalla, Mystische Gesänge des kaschmirischen Tantrismus"Aquamarin Verlag

BARCELONA WORKSHOP